Ver­ein

Was will die LAG?

Wir wol­len den Aus­tausch von Erfah­run­gen und Fach­in­for­ma­tio­nen anregen/fördern und Ver­net­zung auf Landes­ und Bun­des­ebe­ne bie­ten die Zusam­men­ar­beit zwi­schen Spiel­lei­tern, Schu­len und Kom­mu­nen unter­stüt­zen die Zusam­men­ar­beit mit den päd­ago­gi­schen, künst­le­ri­schen und wis­sen­schaft­li­chen Ein­rich­tun­gen initi­ie­ren die Inter­es­sen der Thea­ter­leh­rer gegen­über der Öffent­lich­keit ver­tre­ten Thea­ter von der 1. bis zur 13. Klas­se in den Fächer­ka­non der Schu­len inte­grie­ren eine uni­ver­si­tä­re Aus­ und/oder Wei­ter­bil­dung für Thea­ter­leh­rer in Bran­den­burg eta­blie­ren.

Wir bie­ten Fort­bil­dun­gen in Koope­ra­ti­on mit dem Lan­des­in­sti­tut für Schu­le und Medi­en (LISUM) sowie die Gemein­nüt­zi­ge Kultur­ und Bil­dungs­ge­sell­schaft mbH (kubigs) Fach­be­ra­tung und Unter­stüt­zung bei Pro­jek­ten

Wir orga­ni­sie­ren das Lan­des­schul­thea­ter­tref­fen. Dort kön­nen Thea­ter­grup­pen von Pri­mar­stu­fe bis zur Ober­stu­fe ihre Stü­cke einer brei­ten Öffent­lich­keit vor­stel­len und an Work­shops teil­neh­men. Die Tref­fen fin­den im drei­jäh­ri­gen Wech­sel an ver­schie­de­nen Spiel­stät­ten im Land Bran­den­burg statt.

Wir sen­den eine aus­ge­wähl­te Pro­duk­ti­on jedes Jahr zum Schul­thea­ter der Län­der (SDL), dem bun­des­wei­ten Thea­ter­tref­fen, wel­ches jähr­lich in einem ande­ren Bun­des­land statt­fin­det.

Wir wer­den 2017 in Pots­dam das Schul­thea­ter der Län­der (SDL) aus­rich­ten.

All dies sind gute Gründe,die BLAG­TiS zu unter­stüt­zen. Hel­fen Sie mit Ihrer Mit­glied­schaft, die Arbeit des Faches Thea­ter mehr in den Fokus der Öffent­lich­keit sowie der Schul­be­hör­den und Trä­ger zu stel­len.

 

WIR BIETEN:

Fort­bil­dun­gen in Koope­ra­ti­on mit dem Lan­des­in­sti­tut für Schu­le und Medi­en (LISUM) sowie die gemein­nüt­zi­ge Kul­tur- und Bil­dungs­ge­sell­schaft mbH (kubigs), Fach­be­ra­tung und Unter­stüt­zung bei Pro­jek­ten.

WIR ORGANISIEREN:

das Lan­des­schul­thea­ter­tref­fen.

WIR WÄHLEN:

Jedes Jahr eine Pro­duk­ti­on für das Schul­thea­ter der Län­der (SDL).